Globale Werbeausgaben: Geht TV die Luft aus?

15.06.2017 - Dass sich derzeit ein Wandel, weg von klassichen Offline-Medien, hin zu digitalen Kanälen vollzieht, dürfte mittlerweile niemanden mehr überraschen. Die Forschungs- und Analysetochter von IPG Mediabrands Magna sieht in ihrem aktuellen Forecast nun einen Rückgang der TV Ad Spends voraus – das erste Mal seit acht Jahren. Dies könnte erst der Anfang sein. Mehr

Gameloft und Vivendi gründen Videovermarkter Videostrike

15.06.2017 - Über den neu gegründeten Vermarkter Videostrike vermarkten Gameloft Advertising Solutions und Dailymotion Advertising gemeinsam ihr Videoinventar. Videostrike erzielt eine kombinierte Reichweite von gut sechs Millionen Unique Usern pro Monat (eigene Angaben). Videostrike will sich klar auf Branding Kampagnen fokussieren. Mehr

Digitale Mediennutzung liegt bei 3 Stunden, 46 Minuten am Tag

13.06.2017 - Der digitale Medienkonsum der Erwachsenen in Deutschland ist auf durchschnittlich 3 Stunden und 46 Minuten angestiegen und übertrifft damit die TV-Nutzungszeiten um drei Minuten. Das ergab eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens eMarketer. Mehr

Für mobile Video-Werbung gelten andere Regeln

09.06.2017 - Dass Nutzer während der TV-Werbung gerne zum Smartphone greifen, ist nichts Neues. Auch Facebook hat in einer Analyse des Nutzungsverhaltens von 537 Personen herausgefunden, dass die Aktivität auf der Plattform während der Werbepausen einer Serie massiv zunimmt. Daraus lassen sich jedoch einige Schlüsse für die Video-Werbung ziehen. Mehr

Billiger.de kehrt in die TV-Werbung zurück

02.06.2017 - Das Preis- und Produktvergleichsportal billiger.de testet nach Jahren wieder TV-Werbung. Zum Anfang Juni 2017 startet das Unternehmen mit zwei unterschiedlichen Werbespots auf Sky, ServusTV und Tele 5. Zeitgleich mit der Premiere des neuen TV-Spots startet auch eine Gutscheinaktion in Kooperation mit dem Schnäppchen-Portal Shopping.de, das erst Ende letzten Jahres von billiger.de-Mutter Solute übernommen wurde. Mehr

Weitere News