Walther Steinhuber wird neuer Produktchef bei RTL interactive

28.08.2017 - Walther Steinhuber ergänzt ab September das Führungsteam von RTL interactive als Chief Product Officer. Der 39-Jährige verantwortet in der neu geschaffenen Position die Produktentwicklung der Digital-Angebote, wie TV NOW oder Watchbox. Er berichtet dabei an RTL interactive Geschäftsführer Jan Wachtel. Mehr

App-Publisher vertrauen auf Rewarded Videos

18.08.2017 - Mobile Apps und Video gehen Hand in Hand. In einer Umfrage gaben alle befragten App-Publisher an, dass sie zur Monetarisierung ihrer Apps Videowerbung nutzen. Der große Trend geht dabei zu Videos, die Nutzern Belohnungen für's Anschauen bieten. Hiervon erwarten sich Publisher nicht nur gute Nutzererfahrung, sonder auch die effektivste Geldquelle. Mehr

eSport betritt die großen Werbebühnen

11.08.2017 - Wer meint, Gaming sei nicht mit Sportarten wie Handball oder Hockey zu vergleichen, dürfte sich nach Einschätzung von Deloitte bald ziemlich wundern. In naher Zukunft sollen die Umsätze aus dem eSport nämlich mit den genannten Sportarten gleichziehen. In diesem Jahr war die Lanxess Arena in Köln während der ESL (Electronic Sports League) One Cologne mit 15.000 Zuschauern bereits täglich komplett ausverkauft. Kein Wunder also, dass sich auch große Marken wie Intel, Gillette oder Coca Cola das Potenzial für sich erkannt haben und nutzen. Mehr

Was Machine Learning mit Videostreaming zu tun hat

08.08.2017 - Machine Learning könnte gut als Buzzword des Jahres 2017 bezeichnet werden. Viele Industriezweige profitieren von automatisierten, intelligenten Verfahren, die Arbeitszeit effektiv einsparen. Nun hält das Verfahren auch Einzug in die Video-Streaming-Branche, denn maschinelles Lernen soll gleich auf zwei Wegen das Streaming verbessern können. Mehr

RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet gehen Daten-Allianz ein

28.07.2017 - Das ist also die Datenallianz, die United Internet Media bereits vor wenigen Wochen angekündigt hat. RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet bieten den Internetnutzern auf ihren Umfeldern ein übergreifendes Registrierungs- und Anmeldeverfahren an, einen sogenannten Single Sign-on. Ein erster offizieller Partner aus dem E-Commerce wurde ebenfalls schon bekannt gegeben. Es ist Zalando. Weitere sollen folgen. Die Initiatoren geben sich bewusst offen, weitere Partner zu integrieren. Auch anderen Single Sign on-Initiativen, wie die von Axel Springer, wird die Tür offen gehalten. Mehr

Weitere News